Über Mich

Geschrieben von Super User
Kategorie: OpenSource Apps Erstellt: Mittwoch, 27. Dezember 2017 14:57 Zuletzt aktualisiert: Samstag, 26. September 2020 02:50 Veröffentlicht: Mittwoch, 27. Dezember 2017 14:57
Zugriffe: 1200

NATURKOSMETIK AUF HRO-MV.de


Besuche unseren Shop auf HRO-MV.de, weil du dort zahlreiche Kosmetika und Pflegemittel finden kannst.
MEHR ERFAHREN

Willkommen auf meiner Über-Mich-Seite hier im Projekt. Ich heiße Alexander Liebrecht, wohne in Rostock an der Ostsee und interessiere mich sehr für CMS-Software, Webseitenerstellung und den E-Kommerz.

Alexander Liebrecht im Wald Park nähe Ribnitz-Damgarten

Hallo, geehrter Leser und CMS-Kunde. Dieses alte/neue Joomla 3.9 Blog habe ich lediglich umgezogen und es ist heute, den 21.01.2020 hier entstanden. Joomla 3.9 als OpenSource CMS ist ziemlich gut und nur viel Geduld musst du damit haben, eher dir eine eigene Joomla-Webseite gelingen kann. Diese Geduld als CMS-Blogger und Server-Admin habe ich in der Tat und so checkte ich heute, was hier noch nicht OK sein kann.

Joomlafan.work ist meine gehostete Domain und vom Namen her wollte ich es auch so haben, weil ich mit Joomla seit 2013 arbeite. Damals konnte ich dieses CMS erst mit dem x-ten Anlauf aufsetzen, wobei heute besitze ich da schon eigene CMS-Erfahrungen und arbeite inzwischen im Backend mit einem Pagebuilder aus dem Premium-Sektor.

Internetblogger.de habe ich einem anderen Webmaster überlassen, weil das Blog ich nicht mehr betreiben wollte. Es ist für mich heute vollkommen OK so, dass Internetblogger.de nicht mehr mir gehört und ich besitze mein erstes Hauptblog via URL https://liebrechts-portfolio.de . Dort wird bald gebloggt, wenn ich so weit bin und aktuell bin ich sehr in den E-Kommerz und die Kundenbetreuung vertieft, dass keine Blog-Zeit übrig bleibt.

Ich als Webuser bin sehr technikbegeistert und habe mittlerweile zahlreiche Software/Apps ausprobiert, doch all das kristallisierte sich seit 2013 heraus und so viele Projekte möchte ich nicht mehr haben. Es musste stark reduziert werden, damit Zeit für andere Dinge bleibt, die wichtig sind.

Im Portfolio sind es um die 45-50 Projekte derzeit und um diese muss ich mich stets kümmern. Vieles wurde im Herbst 2019 umgezogen und neue Domains wurden geordert. Aber egal, ich wollte es so und habe es auch gemacht. Mittlerweile ist mein Onlineshop-Imperium auf 12 Shops herangewachsen und ich stelle täglich mehrere Stunden neue Ware ein. Das wird das ganze Jahr 2020 befüllen.

Großes Interesse auch nur so kleines Update zu Blog zu bringen, habe ich leider nicht mehr und nur das, was einigermaßen wichtig ist. Den Linux-Server besitze ich nach wie vor und diesem geht es soweit ganz gut.

Atlassian-App-Lizenzen müssen wieder neu bestellt werden.

Ich habe mich in den letzten Monaten mehr und mehr mit dem Provider Cloudflare befasst und alle 50 Projekte sind dort gelistet. Ich investiere monatlich einiges an Geld in Projekt/Server-Sicherheit und anders wird es nichts als Onlinedienstleister. Du musst heutzutage im Internet immer auf der Hut sein, weil ich all das im stündlichen Monitoring meines Portfolios erkennen kann.

Genug von diesem Kram!

Ich habe zwei Unternehmen ins Leben gerufen, einmal Alexander Liebrecht Internet Services(Webseiten/Onlineshop-Erstellung) und einmal Sascha Liebr Natural Cosmetics(Onlinehandel mit Kosmetika und Luxus-Parfüms). Die Hersteller sind immer sehr froh darüber zu erfahren, wenn deren Produkte online sind. Aus diesem Grunde stelle ich sehr gerne täglich Dutzende Artikel in den Shops ein.

In allen Shops wird es einen Shop-Blog durch das Premium Theme geben, in welchem aber nur eingeloggte Kunden feedbacken dürfen(Spam-Bekämpfung). Stand am 21.01.2020 sind nur 5 von 12 Shops soweit fertig, dass zu günstigen Konditionen bestellt werden kann. Der Rest muss noch gemacht werden, was ich mir für 2020 fest vorgenommen habe.

Du bekamst sicherlich auch alles mit von den Löschung der größten Teile meines alten Portfolios oder?! Nein, gesundheitlich war ich immer ok, aber die Projekte mussten gelöscht und umgezogen werden. Da ging kein Weg mehr dran vorbei.

Aktuell arbeite ich mehr an den Shops als im CMS-Bereich und das braucht es auch so. Wenn Zeit übrig bleibt, folgen CMS-Updates und Projektentstehungen hier und da. Vieles an Backups besitze ich aus allen alten Hostings, sodass jederzeit ein neues Projekt entstehen kann. Da muss ich einiges aussortieren.

Ich arbeite inzwischen sehr gerne mit Prestashop Lösung im E-Kommerz-Bereich, weil es eine der guten Shop-Lösungen ist, die kostenlos ist und sehr aufgepeppt werden kann(durch Premium Designs und Module).

Shop-Liste



In diesen Shops kann man sich heute schon umsehen.


Nicht alle Shops sind es und nicht alle Shops sind komplett fertig und außerdem müssen vielerorts neue Versandpreise auf alle Produkte definiert werden, was nun einmal dauert.

So viel hierzu und wenn du magst, kannst du hier ab und an vorbeikommen und kommentieren, wenn es etwas Neues geben wird.

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Letzte News vom Joomla Blog

26 Dez

Projektstart mit dem Joomla 3.8 OpenSource CMS

Hallo lieber Blogleser! Da ich vor kurzem zum neuen Server umgezogen war, war es mir leider nicht möglich, so manch ein altes eher wenig bepostetes Projekt zu retten. Das betraff auch das alte Joomla 3.8. Blog unter joomlafan.internetblogger.de. Diese Subdomain gibt es nicht mehr und ich trennte mich davon.

Weiterlesen: